Veranstaltung

Jour Fixe Kultur PRO 2022: Praxisworkshop Podcasts

Direkt ins Ohr

Lange Zeit ein Nischenthema, liegen Audio-Podcasts seit einigen Jahren total im Trend. Nicht nur Promis, auch immer mehr Bibliotheken, Kulturstiftungen, Museen oder Privatmenschen produzieren Podcasts. Wie kann man am einfachsten loslegen? Was braucht man? Was sollte man beachten? Wir erproben in diesem zweitägigen Einsteiger-Workshop die Möglichkeiten, sich hörbar zu machen.

Dozent: Christian Möller, Radiomacher und Podcaster

Ort: Euregionales Jugendgästehaus, Maria-Theresia-Allee 260, 52074 Aachen

 

Jour Fixe Kultur PRO – Workshops für Kulturschaffende und Kreative in Kooperation mit Ostbelgien

 

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr an:

Region Aachen Zweckverband

IBAN: DE98 3905 0000 1071 1765 13

BIC: AACSDE33XXX

Verwendungszweck: 0403-459100, Workshop-Titel, Workshop-Datum, Name Teilnehmer*in

Details

15.10.2022 | 10:00 - 17:00

Euregionales Jugendgästehaus

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Aktuelle Meldungen

Hilfen für ukrainische Geflüchtete: Austausch zwischen Beratungsstellen Arbeit und Jobcentern

04.10.2022
Die Beratungsstellen Arbeit und die Jobcenter aus der Region Aachen haben sich über ihre Angebote für ukrainische Geflüchtete ausgetauscht, um die Hilfen miteinander zu vernetzen.
mehr ...
CMI_ Andreas Steindl

Rückblick: Care and Mobility in 2030 - Die Innovationskonferenz für die Region von morgen

04.10.2022
“Care and Mobility im Jahr 2030” – unter diesem Motto fand am 28.09.2022 die Innovationskonferenz für die Region von morgen statt.
mehr ...
© Thomas Stelzmann, Onno Bargfrede, Facundo V. Scalerandi

stadt.land.text NRW 2022 – Zu Gast in Brüssel

29.09.2022
Drei stadt.land.text NRW-Regionsschreiber*innen lesen bei der EU in Brüssel aus ihren Residenz-Texten.
mehr ...

Bildungsscheck-Beratung startet wieder

27.09.2022
Neue Förderphase ist gestartet. Ausgabe von individuellen und betrieblichen Bildungsschecks. Online-Beantragung möglich.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!