Veranstaltung

Jour Fixe Kultur PRO 2022: Erfolgreich Förderanträge formulieren

Wer? Was? Wann? Wo? … und vor allem Warum? Wie aus einer guten Idee ein guter Antrag wird.

Wie komme ich zu einem guten Kultur-Förderantrag? Wie muss ich einen Antrag formulieren, damit ein positiver Eindruck von meinem Vorhaben entsteht? Dieser Workshop bietet konkrete Unterstützung: Neben inhaltlichen und formalen Tipps gibt es praktische Hinweise, die den kreativen Prozess der Antragerstellung einfacher gestalten und die Chancen auf eine Förderung erhöhen.

Dozent: Harald Redmer, Kulturberater, Regisseur und Schauspieler

Ort: Euregionales Jugendgästehaus, Maria-Theresia-Allee 260, 52074 Aachen

 

Jour Fixe Kultur PRO – Workshops für Kulturschaffende und Kreative in Kooperation mit Ostbelgien

 

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr an:

Region Aachen Zweckverband

IBAN: DE98 3905 0000 1071 1765 13

BIC: AACSDE33XXX

Verwendungszweck: 0403-459100, Workshop-Titel, Workshop-Datum, Name Teilnehmer*in

Details

14.09.2022 | 10:00 - 16:00

Euregionales Jugendgästehaus

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Aktuelle Meldungen

©Büro g29

Kultur-Barcamp zu Transformationen im Rheinischen Revier

23.06.2022
Am 9. September findet im ENERGETICON Alsdorf ein Kultur-Barcamp zum Thema "KULTUR. WANDEL. RÄUME. im Rheinischen Revier" statt.
mehr ...
© Kreis Düren

Pressekonferenz: "Digital Health Innovation #zukunftsrevier"

23.06.2022
Vielversprechende Pläne zur telemedizinischen Vernetzung im Kreis Düren. Eine Blaupause für andere ländliche Räume in Deutschland?
mehr ...

Helmut A. Crous Geschichtspreis 2022

20.06.2022
Auszeichnung für die besten Arbeiten zur Geschichte der Region Aachen. Einsendeschluss: 15. September 2022.
mehr ...
Carl Brunn / AGIT mbH

AC²-Preisverleihung 2022

09.06.2022
Am 2. Juni fand die diesjährige Preisverleihung der AC2- Wettbewerbe im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!