Veranstaltung

Visuelles Storytelling – Entdecken Sie die „Grammatik visueller Sprache“

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Petra Sammer möchte in diesem Online-Workshop Kultur- und Kreativschaffende für die Technik des „Visuellen Storytellings“ begeistern und anleiten. Lernen Sie, wie Sie starkes Bildmaterial erfolgreich für Ihre Kommunikation einsetzen.

Details

26.05.2021 | 10:30 - 15:30

Digital

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Aktuelle Meldungen

©Büro g29

Kultur-Barcamp zu Transformationen im Rheinischen Revier

23.06.2022
Am 9. September findet im ENERGETICON Alsdorf ein Kultur-Barcamp zum Thema "KULTUR. WANDEL. RÄUME. im Rheinischen Revier" statt.
mehr ...

Helmut A. Crous Geschichtspreis 2022

20.06.2022
Auszeichnung für die besten Arbeiten zur Geschichte der Region Aachen. Einsendeschluss: 15. September 2022.
mehr ...

stadt.land.text NRW 2022 – Abschlussveranstaltung

01.06.2022
Erleben Sie unseren stadt.land.text NRW-Regionsschreiber Kadir Özdemir noch dreimal im Juni!
mehr ...

Wieder persönlich für Sie da: Sprechstunde_Kultur@office

29.04.2022
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.Nach ca. zwei Jahren Pandemie können wir Sie nun wieder […]
mehr ...

Veranstaltungen

Mai 12
Abgelaufen

Kulturelle Angebote online in Szene setzen

09:00 - 16:00 | | RAZV
Jour Fixe Kultur 2021 mehr
Jun 12
Abgelaufen

Fachtag zur Kultur zwischen Stadt und Land

10:00 - 15:30 | | RAZV
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.Wie ist die landesweite Kulturförderung strukturiert? Welche Chancen und Herausforderungen […] mehr
Jun 16
Abgelaufen

PR-Texte, die zünden

09:00 - 16:00 | | RAZV
Jour Fixe Kultur 2021 12.05.2021 09:00 26.05.2021 10:30 mehr
Jun 30
Abgelaufen

WordPress kompakt – In wenigen Schritten zur eigenen Website

09:00 - 16:00 | | RAZV
Jour Fixe Kultur 2021 12.05.2021 09:00 26.05.2021 10:30 16.06.2021 09:00 mehr

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!