Veranstaltung

How2do: Von der Idee zum BioMedTech-Produkt

Der MedLife e.V. lädt gemeinsam mit dem DWI  zu einem Symposium zu den Themen: Präklinik/Regulatorik und Patente/IP-Schutz in der Medizintechnik ein. Neben erfahrenen Professor*innen kommen Expert*innen, die die Veranstaltung mit ihrer Sachkenntnis bereichern und einen Überblick zu allen wichtigen Schritten und Prozessen von der Entwicklung bis zum Produkt geben. Natürlich stehen die Experten auch für Ihre Fragen zur Verfügung.

Das Symposium findet am 27. Juni 2024 von 15:00 – 18:00 Uhr in der Forckenbeckstraße 50 statt.

Programm

15:00 – 15:10 Begrüßung

15:10 – 15:25 Prof. Laura De Laporte: Vorstellung des DWI Leibniz Institut für Interaktive Materialien e. V.

15:25 – 15:50 Prof. Sven Stegemann: Präklinische Entwicklung

15:50 – 16:20 Dr. Jennifer Wessling: Regulatorik von Medizinprodukten

16:20 – 16:30 Pause

16:30 – 16:50 Richard Bonna: Patente in der Forschung

16:50 – 17:25 Dr. Hans-Dieter Jostarndt: Patentschutz in der Medizintechnik

17:25 – 17:50 Dr. Kurt Hellfeldt: Zukunftsperspektiven im Bereich IP in der Medizintechnik

Anschluss: Networking und individuelle Fragen an Vortragende

Die Anmeldung und weiter Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier: https://www.medlife-ev.de/events-2/dwi-regulatorik-ip-schutz/

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!