Veranstaltung

Fachkräftesicherung im Handwerk: Neue Wege zu mehr Arbeitgeberattraktivität!

Viele Handwerksbetriebe leiden unter einem Mangel an Fachkräften und haben Schwierigkeiten, neue Mitarbeiter*innen und Auszubildende zu rekrutieren. Sie sind auch betroffen? Dann ist die Veranstaltung Fachkräftesicherung im Handwerk genau das Richtige für Sie. Sammeln Sie aus dem Impulsvortrag Inspirationen für Ihr Social-Media-Recruiting und lernen Sie von Best-Practice-Unternehmen.

Programm

16:45   Ankommen

17:00    Begrüßung

17:05    Impulsvortrag: Social Media bei der Mitarbeitergewinnung

Referent: Fabian Semsarha, Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. (KOFA)

17:35    Best-Pratice-Beispiele: Unternehmen aus der Region berichten über ihren Weg zu mehr Arbeitgeberattraktivität

18:50 Netzwerken und Imbiss

Nach den Vorträgen besteht die Gelegenheit, mit den Referierenden bei einem Imbiss zu diskutieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl begrenzt.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Aachen organsiert die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Aachen, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mbH, den Kreisen Düren und Euskirchen, der Stadt Aachen sowie der StädteRegion Aachen.

Bitte melden Sie sich bis zum 08.03.2024 an unter dem CR-Code oder dem Link: https://bitly.ws/39oPrv

Details

13.03.2024 | 17:00 - 20:00

Haus Lennartz, Hochstr. 19-21, 52525 Heinsberg

Ansprechpartner*in

Birgitt van Megeren
Leiterin Kompetenzzentrum Frau und Beruf
+49 241 927 8721-30

Downloads

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!