28.10.2021

Einladung: 3. Wirtschaftsforum BioökonomieREVIER – Zirkuläre Bioökonomie als Innovationstreiber im Strukturwandel

Neue und innovative Technologien werden die Wirtschaft im Rheinischen Revier in absehbarer Zeit tiefgreifend verändern. Wie regionale Wertschöpfungsketten in der Zukunft aussehen können und welche Rolle eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft im Strukturwandel und beim Klimaschutz spielt, sind spannende Fragen, die vielfältige Lösungsansätze aufzeigen. Die Koordinierungsstelle BioökonomieREVIER lädt gemeinsam mit weiteren relevanten Akteuren ein, beim

3. Wirtschaftsforum BioökonomieREVIER
– Hybride Fachtagung –
Zirkuläre Bioökonomie als Innovationstreiber im Strukturwandel

am Mittwoch, 1. Dezember 2021, 12:15 bis 18.00 Uhr,
im Medio.Rhein.Erft in Bergheim

zu diskutieren. Hier können Sie sich zur Teilnahme an der Fachtagung anmelden:
https://www.biooekonomierevier.de/Wirtschaftsforum_2021.

Im Mittelpunkt der Fachtagung stehen unterschiedliche Aspekte einer regionalen Kreislaufwirtschaft und ihr Beitrag zu einem erfolgreichen Strukturwandel im Rheinischen Revier. Aktuelle Trends in der Holz-, Papier-, Chemie- und Lebensmittelwirtschaft werden dabei ebenso beleuchtet, wie die Frage nach der Strukturwirksamkeit von neuartigen Wertschöpfungsnetzen, die im Zuge des Aufbaus einer Modellregion für nachhaltigen Bioökonomie im Rheinland entstehen.

Beim Start-up-Pitch stellen junge Unternehmen ihre Geschäftsideen vor. Die drei besten Konzepte werden mit dem Innovationspreis BioDENKER ausgezeichnet. Abgerundet wird das Programm des Wirtschaftsforums von einem Innovationsmarkt und vielen Gelegenheiten zum Netzwerken und zum gegenseitigen Austausch.

Stichworte dieses Beitrags:
BioökonomieREVIER Struktur

Downloads

Aktuelle Meldungen

RAZV_Martine Kuckartz

Rückblick MEDICA 2022

22.11.2022
Vom 14.-17. November fand die internationale Medizinmesse in Düsseldorf statt. Dort waren wir auf dem NRW-Landesgemeinschaftsstand vertreten.
mehr ...

Führen in Teilzeit: Im Dialog zum Erfolg

18.11.2022
Referentin Johanna Fink zeigt auf, wie alle Beteiligten von Teilzeitmodellen profitieren. Veranstaltung der Reihe „Personal im Fokus“ – das Forum zur Personalentwicklung.
mehr ...
©SkyCab

SkyCab Abschlussveranstaltung & 4. ECSM-Fachtagung

16.11.2022
Das SkyCab-Konsortium und das ECSM laden am 24. & 25. November zur Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes und zur 4. ECSM-Fachtagung ein.
mehr ...
©Matthew Osborn_unsplash

6. Unternehmertag des Aachener Industrie-Dialogs

11.11.2022
Am 08. Dezember 2022 findet der 6. Unternehmertag des Aachener Industrie-Dialogs im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!