28.10.2021

Einladung: 3. Wirtschaftsforum BioökonomieREVIER – Zirkuläre Bioökonomie als Innovationstreiber im Strukturwandel

Neue und innovative Technologien werden die Wirtschaft im Rheinischen Revier in absehbarer Zeit tiefgreifend verändern. Wie regionale Wertschöpfungsketten in der Zukunft aussehen können und welche Rolle eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft im Strukturwandel und beim Klimaschutz spielt, sind spannende Fragen, die vielfältige Lösungsansätze aufzeigen. Die Koordinierungsstelle BioökonomieREVIER lädt gemeinsam mit weiteren relevanten Akteuren ein, beim

3. Wirtschaftsforum BioökonomieREVIER
– Hybride Fachtagung –
Zirkuläre Bioökonomie als Innovationstreiber im Strukturwandel

am Mittwoch, 1. Dezember 2021, 12:15 bis 18.00 Uhr,
im Medio.Rhein.Erft in Bergheim

zu diskutieren. Hier können Sie sich zur Teilnahme an der Fachtagung anmelden:
https://www.biooekonomierevier.de/Wirtschaftsforum_2021.

Im Mittelpunkt der Fachtagung stehen unterschiedliche Aspekte einer regionalen Kreislaufwirtschaft und ihr Beitrag zu einem erfolgreichen Strukturwandel im Rheinischen Revier. Aktuelle Trends in der Holz-, Papier-, Chemie- und Lebensmittelwirtschaft werden dabei ebenso beleuchtet, wie die Frage nach der Strukturwirksamkeit von neuartigen Wertschöpfungsnetzen, die im Zuge des Aufbaus einer Modellregion für nachhaltigen Bioökonomie im Rheinland entstehen.

Beim Start-up-Pitch stellen junge Unternehmen ihre Geschäftsideen vor. Die drei besten Konzepte werden mit dem Innovationspreis BioDENKER ausgezeichnet. Abgerundet wird das Programm des Wirtschaftsforums von einem Innovationsmarkt und vielen Gelegenheiten zum Netzwerken und zum gegenseitigen Austausch.

Stichworte dieses Beitrags:
BioökonomieREVIER Struktur

Downloads

Aktuelle Meldungen

Rückblick: MEDICA 2021

22.11.2021
Die MEDICA in Düsseldorf bot vom 15. bis zum 18. November im Präsenzformat, die Möglichkeit sich über alle Bereiche der Medizintechnik zu informieren.
mehr ...

Fachkräftewandel im Rheinischen Revier – Weibliche Potentiale nutzen

17.11.2021
Die Region Aachen trägt mit der Befragung dazu bei, zukunftssichere Arbeitsplätze zu erhalten und zu schaffen und dabei das weibliche Potential optimal auszuschöpfen.
mehr ...

Wohnmmonitor EMR - Eine harmonisierte Datenbasis als stabiler Rohbau

03.11.2021
Bereits im Juli dieses Jahren konnten wir einen zentralen Meilenstein beim Aufbau des Wohnmonitors abhaken. Wir haben die zentrale Datengrundlage […]
mehr ...
K. Wieder, Sozialwerk Aachener Christen

Eine Ausbildung in Teilzeit als Chance für KMU und Interessierte

25.10.2021
Drei Fragen an Karin Wieder, TEP-Projektleiterin Sozialwerk Aachener Christen. Eine Ausbildung in TZ kann ein Türöffner sein. Seit 2020 auch ohne besonderen Grund.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!