26.04.2022

Digitale Pioniere gesucht!

Die Fokusgruppe Region Aachen des digitalHUB vergibt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Auszeichnung „digitalPIONEER“ an Unternehmen aus der Region Aachen. Auszeichnungswürdig sind digitale Lösungen und Ansätze, unabhängig davon, ob es sich um Prozessverbesserungen oder neue Geschäftsmodelle handelt.
Die digitalen Pioniere sollen als Best-Practice-Beispiele bekannt gemacht werden, um regionale KMU für das Thema Digitalisierung zu sensibilisieren. Rund um die Auszeichnung der digitalen Pioniere rollen die Fokusgruppe Region Aachen und der digitalHUB ein wirkkräftiges Marketing aus – online wie offline. Die Pioniere erreichen durch die verschiedenen geplanten Kampagnen und Werbemöglichkeiten eine hohe Sichtbarkeit (u.a. Social Media, Websites, Newsletter, Plakataktionen).

 

In den vergangenen Jahren konnten sich bereits mehrere digital health-Unternehmen über eine Auszeichnung freuen. Clinomic GmbH und Docs in Clouds TeleCare GmbH, die ebenfalls in unserem Projekt „Care and Mobility Innovation“ aktiv sind, haben die Jury im vergangenen Jahr von ihren Ideen überzeugt. Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf zahlreiche innovative Ideen und Bewerbungen aus der Region.

 

Wie werde ich zum Pionier?

Zur Auswahl der Pioniere wurden fünf Haupt- und zwei Zusatzkriterien erstellt, die einen digitalen Pionier auszeichnen und anhand derer eine erste Vorauswahl getroffen wird. Die besten Unternehmen aus der Region Aachen präsentieren dann ihre Lösungen und Ansätze in einem kurzen Pitch vor den Fokusgruppensprechern des digitalHUB am
28. April 2022, 09:00 – 13:00 Uhr
Deckt Ihr Unternehmen alle Kriterien ab oder ist in einem Punkt besonders stark? Erläutern Sie uns Ihre Stärken und werden Sie zum digitalPIONEER in der Region Aachen!

 

Weitere Informationen finden Sie hier

Stichworte dieses Beitrags:
digitalHUB Digitalisierung digitalPIONEER

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!