12.01.2021

Die aktuellen Corona Maßnahmen in der Euregio Maas-Rhein im Überblick

Was gilt eigentlich in welchem Land? Wo lasse ich mich testen? Welches Land ist für die Impfung zuständig?

Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Corona in der Euregio stellt der EVTZ EUREGIO Maas-Rhein regelmäßig zusammen. Der Sachstand zum Thema Covid 19 in der Euregio Maas-Rhein wurde am 7.1.2021 aktualisiert und auch in Zukunft können hier aktuelle Informationen gefunden werden.

Neben der Bereitstellung tagesaktueller Informationen wird die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Länder zur Krisenbewältigung im Rahmen der Corona-Pandemie auch durch das Projekt PANDEMRIC institutionell in der Euregio unterstützt. Zu den Zielen und Aufgaben des Projekts gehören die Beschaffung und Bereitstellung von Schutzausrüstung und PCR-Tests, die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den Krankenhäusern in der Euregio und vieles mehr.

Mehr erfahren Sie auf www.euregio-mr.info

 

Stichworte dieses Beitrags:

Aktuelle Meldungen

Neues Online-Portal für Newcomer und Grenzgänger*innen in der Euregio Maas-Rhein

12.04.2021
Die ganze Euregio auf einen Klick: Am 19. April 2021 veröffentlicht das Interreg Euregio Maas-Rhein Projekt youRegion eine neue Webseite […]
mehr ...

Intercity Aachen-Randstad: Nicht mehr zögern – handeln!

01.12.2020
Am 26. November 2020 sprachen Abgeordnete, Verwaltungsbeamte und Verkehrsexperten aus den Niederlanden, Nordrhein-Westfalen (NRW) und der Stadt Aachen in einer […]
mehr ...

"Crossing Borders" - Coronaregeln und -maßnahmen grenzüberschreitend

04.11.2020
Seit Oktober ist die Verwirrung komplett: Kann ich noch nach Deutschland reisen, um meine Einkäufe zu erledigen? Kann ich meine […]
mehr ...
©Region Aachen_Florian Niehaus

StädteRegion Aachen stellt Meldeformular für Grenzpendler online

09.10.2020
Grenzpendler, die regelmäßig in das Gebiet der StädteRegion Aachen einreisen, müssen sich gemäß der Coronaschutzverordnung einmalig beim örtlichen Gesundheitsamt melden. […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!