Agentur für Arbeit Aachen-Düren

Die Agentur für Arbeit Aachen – Düren beschäftigt aktuell ca. 1.000 Beschäftigte an den unterschiedlichsten Dienstorten. Dies ist insbesondere für Beschäftigte mit Familienaufgaben ein großer Gewinn, weil sich somit Fahrzeiten minimieren lassen. Bereits seit den Anfängen der 90er Jahre sind sowohl die flexible Arbeitszeit, als auch Teilzeit ein hohes Gut und tragen sehr zur guten Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei. Der Teilzeitanteil in den unterschiedlichsten Ausprägungen liegt bei mehr als einem Drittel. Bereits im Jahr 2007 begann die Erprobung von Telearbeit, die heute aus dem Arbeitsalltag, auch befeuert durch Corona, nicht mehr wegzudenken ist. Bei Arbeitsplätzen ohne direkten Kundenkontakt kann Mobilarbeit bis zu 50% genutzt werden.
Für Beschäftigte mit Familienaufgaben gibt es einen Familienservice, der bei der Suche nach Betreuungsplätzen für Kinder und zu Pflegende unterstützt.
Gerne nutzen die Beschäftigten auch die unterschiedlichsten und vielfältigen Angebote im Rahmen des betriebliches Gesundheitsmanagement oder Vorträge zu Themen wie Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung, Rente, Pflege oder die speziellen Väterangebote.
Ein für uns wichtiges Thema ist Frauen in Führungspositionen. Dies mit inzwischen großer Selbstverständlichkeit auch in Teilzeit, damit Familie leben kein Karrieraus bedeutet.

„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der BA das höchste Gut. Daher ist es im Interesse Aller, Bedingungen zu schaffen, die gesund erhalten und die Beruf, Familie und Privatleben gut vereinbaren lassen. Wir sehen alle Mitarbeitenden in ihrem spezifischen familiären Kontext und unterstützen sie individuell in ihrer jeweiligen Lebensphase. So schaffen wir eine optimale Basis für die Arbeit mit unseren Kundinnen und Kunden.“

Frank Hübner – Leiter Personal

Roermonder Str. 51
52072
Aachen
Ihre Ansprechpartner*innen
Bettina Sieger
Gleichstellungsbeauftragte
+49 241 897-1264
Branche
Öffentliche Einrichtung/Verwaltung
Unternehmensgröße
mehr als 250 Beschäftigte

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!