27.01.2022

Bekantgabe der Autor*innen für stadt.land.text NRW 2022

Die Jury hat sich für zehn Regionsschreiber*innen entschieden, die von März bis Juni 2022 im Rahmen des Residenzprojekts stadt.land.text NRW 2022 die zehn Kulturregionen Nordrhein-Westfalens erkunden werden. Die Region Aachen freut sich auf den Autor, Schauspieler und Performer Kadir Özdemir. Erstmals sind auch Autor*innen dabei, die nicht auf Deutsch schreiben.

Unterwegs in den ländlichen Räumen NRWs

Das literarische Residenzprogramm bringt alle zwei Jahre zehn Schriftsteller*innen für vier Monate in die Kulturregionen Aachen, Bergisches Land, Hellweg, Münsterland, Niederrhein, Ostwestfalen-Lippe, Rheinschiene, Ruhrgebiet, Sauerland und Südwestfalen.

Die Autor*innen sind unterwegs, erkunden Stadt, Dorf und Landschaft, treffen ihre Bewohner*innen und setzen literarisch-künstlerische Projektideen um.

Ihre Ergebnisse präsentieren die Autor*innen auf der neuen Webseite, in den sozialen Medien und bei Lesungen an verschiedenen Orten in den Kulturregionen.

Während der viermonatigen Residenz wird die Begegnung aller Schreiber*innen organisiert, gemeinsame Ausflüge und Aktionen sind vorgesehen. Zudem organisieren die zuständigen Koordinierungsbüros Veranstaltungen in der jeweiligen Gastregion. Die Residenzzeit endet mit einer öffentlichen Abschlussveranstaltung am 21. Juni 2022 in Düsseldorf, zu der auch die Regionsschreiber*innen der Vorjahre eingeladen sind. Die Arbeitsergebnisse erscheinen ab Herbst 2022 in der dritten Auflage der Anthologie stadt.land.text NRW.

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Projektleitung

Simone Schiffer
Projektleitung stadt.land.text NRW 2022
Kulturbüro des Münsterland e.V.
Airportallee 1
48268 Greven
schiffer@muensterland.de
+49 2571 9493-36

 

Aktuelle Meldungen

Förderaufruf für euregionale Projekte

04.07.2022
Die Euregio Maas-Rhein hat People to People 2 auf euregionaler Ebene ausgeschrieben. Bewerben Sie sich bis zum 30. September 2022!
mehr ...

Förderung von Regionalen Kulturprojekten

29.06.2022
BERATUNGSANGEBOT SPRECHSTUNDE_KULTUR Insgesamt 30 Antragsteller*innen haben im Jahr 2022 eine Förderung durch das RKP – Regionales Kultur Programm NRW bewilligt […]
mehr ...
©Büro g29

Kultur-Barcamp zu Transformationen im Rheinischen Revier

23.06.2022
Am 9. September findet im ENERGETICON Alsdorf ein Kultur-Barcamp zum Thema "KULTUR. WANDEL. RÄUME. im Rheinischen Revier" statt.
mehr ...

Helmut A. Crous Geschichtspreis 2022

20.06.2022
Auszeichnung für die besten Arbeiten zur Geschichte der Region Aachen. Einsendeschluss: 15. September 2022.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!