09.11.2020

Online-Befragung bis zum 31.01.2021 verlängert!

Online-Befragung bis zum 31.01.2021 verlängert!

Die im Rahmen der Potentialanalyse im Projekt Care and Mobility Innovation laufende Befragung über Strukturen, Stärken und Potenziale in den beiden Leitmärken digitale Gesundheitswirtschaft und intelligente Mobilität ist bis zum 31.01.2021 verlängert!

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir tolle regionale Preise. Zu gewinnen gibt es

  • 3 Gutscheine für die Selfkantbahn á 50 Euro,
  • 12 Reiseführer für das Heinsberger Land und
  • 2 Kombi-Tickets „Auf ins Museum!“ für insgesamt 28 Museen in der Euregio Maas-Rhein.

Außerdem verlosen wir die Teilnahme an interessanten Workshops des digitalHUB:

  • Im Rahmen der „New-York Reihe“ erhalten Sie Hilfestellung bei der Entwicklung moderner, flexibler und agiler Arbeitsstrukturen.
  • Der OnlineWorkshop „Digital Strategy Sprint“ richtet sich gezielt an Geschäftsführer*innen und das Mittlere Management, damit diese in ihrem Unternehmen die digitale Transformation beschleunigen können.
  • Als Hauptpreis wird die Teilnahme an dem Workshop „Challenge the Businessleader/Challenge the Businessmodel“ verlost. Ihr Geschäftsmodell wird hier mittels Business Model Canvas auf den Kopf gestellt, Ideen für kommerziell nutzbare, neue, digitale Geschäftsmodelle entwickelt und erste Matchings mit potentiellen Kooperationspartnern aus dem Workshop heraus vorangetrieben.

Um die Gesundheitswirtschaft und Mobilität in unserer Region zielgerichtet weiterentwickeln zu können benötigen wir Ihre Unterstützung. Ein großer Dank geht auch an alle Interessierten aus der Region, die bereits an der Befragung teilgenommen und ihre Einschätzungen und Erkenntnisse mit uns geteilt haben.

Gerd Palm, Geschäftsführer St. Gereon Seniorendienste – Hückelhoven, hat bereits an unserer Online-Befragung im Bereich Gesundheit teilgenommen.

„Zur „Digitalen Transformation“ des Gesundheitswesens benötigen wir intelligente Ideen, die sich sowohl an den Nutzern als auch an den Mitarbeitenden orientieren. Mit dem Projekt „Care and Mobility Innovation“ haben wir die Möglichkeit, die Bedarfe und Wünsche von Unternehmen, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen aus der Region Aachen aufzuzeigen. Diese Chance sollten wir nutzen und uns an der Online-Befragung im Projekt beteiligen.“

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Hier gelangen Sie zur Online-Befragung:

Befragung Gesundheit

Befragung Mobilität

Stichworte dieses Beitrags:

Aktuelle Meldungen

Hilfen für ukrainische Geflüchtete: Austausch zwischen Beratungsstellen Arbeit und Jobcentern

04.10.2022
Die Beratungsstellen Arbeit und die Jobcenter aus der Region Aachen haben sich über ihre Angebote für ukrainische Geflüchtete ausgetauscht, um die Hilfen miteinander zu vernetzen.
mehr ...
CMI_ Andreas Steindl

Rückblick: Care and Mobility in 2030 - Die Innovationskonferenz für die Region von morgen

04.10.2022
“Care and Mobility im Jahr 2030” – unter diesem Motto fand am 28.09.2022 die Innovationskonferenz für die Region von morgen statt.
mehr ...
© Thomas Stelzmann, Onno Bargfrede, Facundo V. Scalerandi

stadt.land.text NRW 2022 – Zu Gast in Brüssel

29.09.2022
Drei stadt.land.text NRW-Regionsschreiber*innen lesen bei der EU in Brüssel aus ihren Residenz-Texten.
mehr ...

Bildungsscheck-Beratung startet wieder

27.09.2022
Neue Förderphase ist gestartet. Ausgabe von individuellen und betrieblichen Bildungsschecks. Online-Beantragung möglich.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!