Teamleitung im Arbeitsgebiet „Strukturwandel / Regionalplanung“

Die Region Aachen ist die regionale Entwicklungsgesellschaft der Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg, der Stadt Aachen sowie der Städteregion Aachen. Die Region Aachen organisiert die Kooperation der Partner und hat die Aufgabe, eine gemeinsame Strukturentwicklung für Wirtschaft und Fachkräfte, Bildung und Kultur, Gesundheit und Infrastruktur zu gestalten. Wir suchen ab dem 1. Dezember 2020 eine Teamleitung für die Bearbeitung unseres Arbeitsschwerpunktes „Strukturwandel im Rheinischen Revier/Regionalplanung“ mit den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Strategische Regionalentwicklung/Dialog- und Prozessbegleitung
  • Clusterpolitik & Regionale Innovationssysteme
  • (Eu-)regionale Wirtschafts- und Strukturpolitik

Idealerweise haben Sie Erfahrungen in mindestens zwei der o. g. Bereiche.

Ihre Aufgaben:

  • leiten eines Teams von 3-5 Mitarbeiter*innen
  • sowie die selbstständige Bearbeitung unterschiedlicher Fragestellungen im Rahmen des Anforderungsprofils
  • Konzeption von Meetings und Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit allen regionalen Akteuren
  • Umsetzung von Projektideen, Akquisition von Drittmitteln

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss: Raumplanung, Wirtschaftsgeographie oder verwandte Studiengänge
  • Erfahrung in Projekt- und Netzwerkmanagement und Mitarbeiterführung, Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten, Kommunikations-, Organisations- und Kooperationsfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, hohe Arbeitsmotivation und Einsatzbereitschaft sowie Kundenorientierung
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch werden vorausgesetzt, Niederländisch oder Französisch als weitere Fremdsprache sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in einem euregionalen Team
  • Arbeiten in einer engagierten und dynamischen Organisation
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten, mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Wir suchen engagierte und kreative Persönlichkeiten, die über ausgeprägte kommunikative Kompetenzen verfügen, erfolgreich in Kooperation mit Partnern agieren können und Freude haben, mit uns die Zukunft der Region zu gestalten. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA). Die  Stelle ist unbefristet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens zum 01.11.2020 per Email an Region Aachen Zweckverband, Bence Török: toeroek@regionaachen.de

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING