Kompetenzzentrum Frau und Beruf [Teilzeit]

Die Region Aachen ist die regionale Entwicklungsgesellschaft für die Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg, der Stadt Aachen und der StädteRegion. Die Region Aachen organsiert die Kooperation der Partner und hat die Aufgabe, eine gemeinsame regionale und euregionale Strukturentwicklung für Wirtschaft und Fachkräfte, Bildung, Kultur, Gesundheit und Infrastruktur zu gestalten.

Im Bereich „Arbeit & Wirtschaft“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter in Teilzeit (19,5 Stunden /Woche) mit folgenden Arbeitsschwerpunkten:

 

  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Veranstaltungsmanagement

 

mit Schwerpunkt Frauenförderung im Kompetenzzentrum Frau und Beruf

 

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf in der Region Aachen ist eines von 16 Zentren, die im Rahmen der Initiative „Frau und Wirtschaft“ durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert werden. Wir planen und realisieren Projekte im Bereich Vereinbarkeit von Beruf und Karriereentwicklung und Recruiting von Frauen. Unsere Ziele sind die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen und die Steigerung der Erwerbsbeteiligung von Frauen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie informieren unsere Kunden über die Dienstleistungen des Kompetenzzentrums
  • Sie unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen dabei, eine familienfreundliche und wettbewerbsfähige Organisation zu entwickeln
  • Sie bauen mit uns das Kompetenznetzwerk „Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region“ aus
  • Sie informieren über Möglichkeiten der Zertifizierung zum familienfreundlichen Unternehmen
  • Sie bauen Karrierenetzwerke von und für Frauen auf und aus
  • Sie beraten Unternehmen zu Förderangeboten und zu Strategien, um weibliche Fachkräfte zu gewinnen und zu binden
  • Sie vernetzen die beteiligten Akteure in der Region Aachen
  • Sie entwickeln Projekte und Initiativen zur Förderung der Frauenerwerbstätigkeit und der beruflichen Weiterentwicklung von Frauen

 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss, vorzugsweise aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und/oder Sozialwissenschaften, Betriebspsychologie und/oder Berufspädagogik
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in der Beratung von KMU bzw. Organisationsentwicklung im Mittelstand
  • Sie besitzen ausgeprägte Fähigkeiten zum konzeptionellen Arbeiten und vernetztem Denken
  • Sie zeichnet eine ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit aus
  • Sie bringen einen selbstständigen Arbeitsstil, Eigeninitiative, Flexibilität und Kooperationsfähigkeit mit ins Team
  • Sie haben Erfahrungen in der Arbeit mit unterschiedlichen Institutionen und Behörden gesammelt
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B sowie Fahrpraxis

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem sympathischen Team und die Möglichkeit, eigene Projekte zu entwickeln und umzusetzen
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten, mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens (20 %)
  • Ihre Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages des Öffentlichen Dienstes TVÖD (VKA)

 

Wir suchen eine offene, engagierte und kreative Persönlichkeit, die über ausgeprägte kommunikative Kompetenzen verfügt und Freude hat, mit uns gemeinsam die Zukunft der Region Aachen zu gestalten. Die Stelle ist bis zum 30.04.2022 befristet.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juli 2019 per Email (Anlagen bitte ausschließlich im pdf-Format) an Marlene Engelhardt: engelhardt@regionaachen.de.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an:

Birgitt van Megeren

Bereichsleiterin Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Region Aachen Zweckverband

Tel.: 0241/927 8721-30, Email: vanmegeren@regionaachen.de

 

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING