Berater*in im Grenzinfopunkt Aachen-Eurode [Vollzeit]

Die Region Aachen ist die regionale Entwicklungsgesellschaft der Kreise Düren, Euskirchen, Heinsberg, der Stadt Aachen und der StädteRegion Aachen. Die Region Aachen organisiert die Kooperation der Partner und hat die Aufgabe, eine gemeinsame regionale und euregionale Strukturentwicklung für Wirtschaft und Fachkräfte, Bildung, Kultur, Gesundheit und Infrastruktur zu gestalten. Im Bereich Grenzinfopunkt suchen wir baldmöglichst eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in als Berater*in für Grenzgänger und Unterstützung in einem grenzüberschreitenden Vernetzungsprojekt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Der Grenzinfopunkt:

  • informiert und berät Bürger und Unternehmen über die Chancen, die die Arbeitnehmerfreizügigkeit in Europa bietet, grenzüberschreitend zu arbeiten, zu wohnen und zu studieren.
  • fördert die Mobilität und den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt
  • bietet kostenlose und persönliche Beratungstermine mit unseren Experten an
  • stellt auf seiner Homepage umfangreiche Informationen zu Wohnen, Arbeiten und Studieren in Deutschland, Belgien und den Niederlanden zur Verfügung.
  • organisiert regelmäßige Sprechtage mit unseren und externen Experten für Grenzgänger

 Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Beratung von aktiven, zukünftigen oder ehemaligen Grenzgängern und ihren Familien, Selbstständige, Unternehmen, Institutionen und Studenten
  • Fallanalyse und Falldokumentation
  • Recherche und Fallklärung
  • Aktualisierung und Aufbereitung von Informationsmaterialien
  • Betreuung von Sprechtagen und Veranstaltungen
  • Mitarbeit in einem grenzüberschreitenden arbeitsmarktorientierten Kooperationsprojekt
  • Vernetzung mit anderen Arbeitsmarktakteuren, Unterstützung bei der Programmumsetzung, Veranstaltungsplanung und Kommunikation
  • Vorträge und Präsentationen , Öffentlichkeitsarbeit, Homepagepflege

  Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (mit Schwerpunkt Sozial- oder/und Steuerrecht)
  • Kenntnisse des deutschen und/oder niederländischen Sozialversicherungsrechts und/oder des deutschen und/oder niederländischen Steuerrechts, dem entsprechenden Doppelbesteuerungsabkommen und den europäischen Koordinierungsvorschriften sind wünschenswert, ansonsten sollte die Bereitschaft bestehen, sich schnellstmöglich die benötigten Kenntnisse anzueignen
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Niederländisch auf C1 Niveau sind erforderlich, eine der beiden Sprachen muss die Muttersprache sein
  • Hohe Kommunikations-, Organisations- und Kooperationsfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, hohe Arbeitsmotivation und Zielgruppenorientierung
  • Sicherer Umgang mit MS Office (insbes. Word, Excel und PowerPoint) und webbasierten Anwendungen
  • Eine hohe soziale Kompetenz wird vorausgesetzt, da die Kommunikation mit Klienten und die Kooperation mit zahlreichen Partnern auf unterschiedlichen Ebenen zentrale Aufgaben der Berater sind.
  • Führerschein wird vorausgesetzt.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in einem euregionalen Team
  • Das Arbeiten in einer engagierten und dynamischen Organisation
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten, mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA, EG 11). Die Stelle ist vorerst bis zum 30.6.21 befristet.  

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens zum 15.06.2019 per E-Mail (Anlagen bitte ausschließlich im pdf-Format) an Region Aachen Zweckverband, Grenzinfopunkt Aachen-Eurode, Artur Hansen: hansen@grenzinfopunkt.eu

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Artur Hansen T: +49 241 5686114

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vacature Region Aachen „Adviseur bij het Grensinfopunt Aken-Eurode” (m/v)

 

De Region Aachen is het regionale samenwerkingsverband van de districten Düren, Euskirchen, Heinsberg, de stad Aken en de stedenregio Aken. Region Aachen coördineert de samenwerking tussen de partners en heeft de taak om een gemeenschappelijke regionale en Euregionale structurele ontwikkeling voor de economie en de vakmensen, het onderwijs, de cultuur, de gezondheid en de infrastructuur tot stand te brengen.

 De wekelijkse arbeidstijd is 39 uur.

 

Het Grensinfopunt:

  • informeert en adviseert burgers en bedrijven over de mogelijkheden die het vrije verkeer van werknemers in Europa biedt om grensoverschrijdend te werken, wonen en studeren.
  • bevordert de mobiliteit en de grensoverschrijdende arbeidsmarkt
  • biedt kosteloos persoonlijke adviesafspraken met onze experts aan
  • informeert uitgebreid over wonen, werken en studeren in Duitsland, België en Nederland op haar website.
  • organiseert regelmatig spreekdagen voor grensarbeiders met onze eigen en externe deskundigen.

 

Taken:

  • Individueel advies voor actieve, toekomstige en/of voormalige grenspendelaars en hun gezinnen, voor zelfstandigen, bedrijven, instellingen en studenten.
  • Casusanalyse en casusdocumentatie
  • Onderzoek en casusuitwerking
  • Updaten en voorbereiden van voorlichtingsmateriaal
  • Begeleiding van spreekdagen en evenementen
  • Deelname aan een project rond grensoverschrijdende samenwerking op de arbeidsmarkt
    • Netwerkvorming met andere actoren op de arbeidsmarkt, ondersteuning van de uitvoering van het programma, planning van evenementen en communicatie
  • Lezingen en presentaties, PR, onderhoud van de website

Je profiel:

  • Afgeronde universitaire juridische studie, bij voorkeur een master, met een studierichting met nadruk op sociaal en/of fiscaal recht (Europees recht is ook mogelijk)
  • Kennis van het Duitse en/of Nederlandse socialezekerheidsrecht en/of het Duitse en/of Nederlandse belastingrecht, het desbetreffende dubbelbelastingverdrag en de Europese coördinatievoorschriften is wenselijk, anderszins de bereidheid om de vereiste kennis zo snel mogelijk te verwerven.
  • Talenkennis in het Duits en Nederlands op C1-niveau is vereist, een van de twee talen moet de moedertaal zijn.
  • Hoge communicatie-, organisatorische en coöperatieve vaardigheden, zelfstandige manier van werken
  • Flexibiliteit, hoge werkmotivatie en klantgerichtheid
  • Zelfverzekerde omgang met MS Office (met name Word, Excel en PowerPoint) en webgebaseerde applicaties
  • Een hoog niveau van sociale competentie is vereist, omdat communicatie met klanten en samenwerken met talrijke partners op verschillende niveaus, de kerntaken van de adviseurs zijn.
  • Een autorijbewijs is vereist.

 

Wij bieden:

  • Interessante, afwisselende en uitdagende taken in een Euregionaal team
  • Werken in een geëngageerde en dynamische organisatie
  • Een goede balans tussen werk en privéleven
  • Flexibele werktijden, met mogelijkheid tot mobiel werken

 

Sollicitaties ontvangen we graag uiterlijk op 15/06/2019 per e-mail (bijlagen enkel in pdf-formaat) aan Region Aachen - Zweckverband, Grenzinfopunkt Aken-Eurode, Artur Hansen: hansen@grenzinfopunkt.eu

 

Bij vragen kan je contact opnemen met Artur Hansen, e-mail: hansen@grenzinfopunkt.eu

Telefoon: +49 (0)241-5686114

 

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING