Innovative Klimaschutz Ideen in der Region erleben

Presse

Die Hitze ist vorbei, aber der Sommer geht weiter! Am 24. August starten wir in den Klimaschutzsommer in der Region Aachen. Gemeinsam mit der KlimaExpo.NRW und der energieagentur.nrw bieten wir vier geführten E-Bike-Touren zu innovativen Klimaschutzaktivitäten in der Region. Ob Elektromobilität in Aachen, Fernwärme aus Biomasse in Hückelhoven, Solarenergie aus Inden oder das Holzkompetenzzentrum in Nettersheim: vier geführten E-Bike-Touren sind sowohl für Bürgerinnen und Bürger, als auch für Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung interessant, die sich von den guten Beispielen in der Region inspirieren lassen möchten.

Los geht es am Freitag, 24. August in Aachen mit einer Tour zu den Elektromobilitätspionieren von Streetscooter und der e.GO Mobile AG. Es folgt eine Tour auf der Westbike-Route im Kreis Heinsberg von der WEP in Hückelhoven zum Repaircafé in Erkelenz. Die dritte Route führt von Holzkomeptenzzentrum Rheinland in Nettersheim zum Solarparkhaus Euskirchen. Den Abschluss bildet eine Tour zur „Transformation der Energieversorgung in der Region“ vom Energeticon zum Solarpark Inden.

Die Termine der einzelnen Touren im Überblick:

  • E-Mobilität erleben“, Freitag, 24. August 2018, Aachen. Start: 10:00 Uhr.
  • „Klimaschutzideen im Heinsberger Land“, Freitag 31. August 2018, Hückelhoven/Erkelenz, Start: 9:15 Uhr
  • Kreis Euskirchen – Innovative Ideen für jede Kommune“, Freitag, 7. September 2018, Nettersheim/Mechernich/Euskirchen, Start: 9:30 Uhr
  • Transformation der Energieversorgung in der Region“, Freitag, 14. September 2018, Alsdorf/Inden, Start: 10:30 Uhr

Die Touren sind kostenlos und E-Bikes werden durch die Veranstalter gestellt. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt auf max. 20 Teilnehmer.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail bei Herrn Fabian Müller-Lutz unter muellerlutz@energieagentur.nrw oder telefonisch unter +49 171 685 47 63. Dort wird auch bei Rückfragen weitergeholfen. Die Anmeldung für mehrere Touren ist möglich.

Das Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

 

weitere Informationen

Region Aachen – Zweckverband

Marlene Engelhardt

Dennewartstr. 25-27

52068 Aachen

T: +49 (0)241 963 1940

M: engelhardt@regionaachen.de

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING