HIER LANG↑ – Gut vernetzt geht´s leichter! Karriereentwicklung von Frauen in der Region Aachen

Presse

Pressemitteilung -

Unter dem Titel Hier lang – Gut vernetzt geht´s leichter!" lädt der zweite Frauen-Business Tag in der Region Aachen Personalverantwortliche, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer aus kleinen und mittleren Unternehmen der Region sowie weibliche (Nachwuchs-) Führungskräfte dazu ein, sich zu vernetzen und über die Karriereentwicklung von Frauen in der Region Aachen zu diskutieren.

Die Tatsache, dass fast jede*r dritte Mitarbeiter*in über Beziehungen rekrutiert wird, macht die enorme Bedeutung der persönlichen Kontakte deutlich. Doch obwohl wir private Netzwerke täglich pflegen, tun wir uns - insbesondere Frauen - beim beruflichen Netzwerken schwer. Wer aber seine Karriere im Unternehmen vorantreiben, eine neue Stelle finden oder besetzen möchte, muss aktiv werden!

Was Sie beim Netzwerken beachten müssen, welche Methoden und Vorgehensweisen es gibt und vieles mehr erfahren Sie im Rahmen der Veranstaltung

 

Hier lang Gut vernetzt geht´s leichter!"

am 24. Mai von 14-18 Uhr

im Depot Talstraße

Talstraße 2, 52068 Aachen

 

Diskutieren Sie mit, tauschen Sie sich aus und vernetzen Sie sich in der Region über Unternehmensgrenzen hinweg!

PROGRAMM:
14:00 Uhr: BEGRÜSSUNGSTALK
Prof. Dr. Christiane Vaeßen, Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverband,
Elisabeth Ewen, Personaldirektorin der Fraunhofer-Gesellschaft e.V.
Susanne Raulf, Dipl.-Ing. Architektin bei Carpus + Partner AG,
Cindy Jaspers, Unternehmerin und Netzwerkerin
14:30 Uhr: KEYNOTE
"Grenzenlos vernetzt – für meine Karriere und über Unternehmensgrenzen hinweg",
Ute Blindert, Autorin, Unternehmerin & Beiratsmitglied Digital Media Women e.V.
15:15 Uhr: PAUSE
15:30 Uhr: WORKSHOPS

17:00 Uhr: ERGEBNISPRÄSENTATION & ELEVATOR PITCH
18:30 Uhr: NETWORKING & IMBISS

HIER LANG Gut vernetzt geht´s leichter! ist eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Region Aachen in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit Aachen-Düren, der Regionalagentur Aachen, der FH Aachen, dem Gleichstellungsbüro der RWTH Aachen University, der Stadt Aachen, Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa und dem VDI Aachen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung mit der Angabe des gewünschten Workshops ist per E-Mail oder online unter www.regionaachen.de bis zum 17. Mai 2019 möglich!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der anhängenden Einladungskarte.

Ansprechpartnerin
Region Aachen Zweckverband
Kompetenzzentrum Frau und Beruf
Anna-Theresa Kluchert
Tel.: 0241 963 1328
E-Mail: kluchert@regionaachen.de

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING