AUSSCHREIBUNG stadt.land.text NRW 2020

Presse

Pressemitteilung -

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft und die 10 Kulturregionen des Landes Nordrhein-Westfalen laden deutschsprachige Autorinnen und Autoren ein, sich im Rahmen des Residenzprojekts stadt.land.text NRW 2020 als Regionsschreiber*in zu bewerben.

In Anlehnung an die mittelalterliche Position des Stadtschreibers als amtlicher Protokollführer sollen insgesamt 10 Textkünstler*innen über einen Zeitraum von 4 Monaten in den 10 Kulturregionen NRWs unterwegs sein und ihre Eindrücke zum kulturellen Alltag schriftstellerisch verarbeiten und in einem Blog, ggf. Podcast, bei Lesungen und anderen, spartenübergreifenden Veranstaltungen an verschiedenen Orten der Kulturregionen präsentieren.

Bewerben können sich Autorinnen und Autoren aller Gattungen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die im Anhang (als Word - sowie als PDF-Dokument) zu findende Ausschreibung veröffentlichen würden.

Das Pilot-Projekt stadt.land.text wurde in der Region Aachen entwickelt und fand 2017 erstmalig NRW-weit statt unter der Projektleitung der Region Aachen. 2020 wechselt die Federführung zur Kulturregion Niederrhein.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Projektleitung gerne zur Verfügung.

--------------------------------------------------

Marc Franz, Projektleitung SLT 2020 Kulturraum Niederrhein e. V.

Thomasstraße 20 | 47906 Kempen

Tel.: +49 (0)2152 80 979 94

Fax: +49 2152 (0)80 989 64

marc.franz@kulturraum-niederrhein.de

www.kulturraum-niederrhein.de

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING