Ab heute 4. Mai 2020 heißt es wieder „auf ins museum!“ – Museen in der Region Aachen dürfen wieder öffnen

Presse

Pressemitteilung -

Nach Wochen der realen kulturellen Enthaltsamkeit kann ab diesem Montag unter Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen die vielfältige Museumslandschaft wieder erkundet werden. Dies gilt auch für die 18 deutschen Partnermuseen des Kombi-Tickets „auf ins museum! naar het museum!“. In Belgien und den Niederlanden bleiben die Museen vorerst noch geschlossen.

Aufgrund der unterschiedlichen Bedingungen in den einzelnen Kultureinrichtungen ist es empfehlenswert, sich vorab auf deren Webseiten über die Öffnungszeiten und Sicherheitsvorkehrungen zum Besucherschutz zu informieren.

„Im Zinkhütter Hof in Stolberg ist es beispielsweise möglich, kontaktlos das Museum zu betreten und wieder zu verlassen. Die Anzahl der Besucher*innen, die sich zeitgleich in den Räumen befinden, ist dabei auf maximal 50 Personen limitiert. Um den Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten, wird ein empfohlener Rundgang ausgeschildert, der eine Laufrichtung vorgibt. Der Fahrstuhl sowie die Toiletten sind nach der gültigen Coronaschutzverordnung einzeln zu betreten. Ein Mundschutz sollte wie in allen öffentlichen Gebäuden getragen werden. Statt Museumsführungen werden wir elektronische Museumsbegleiter kostenlos zur Verfügung stellen,“ berichtet Museumsleiter Sebastian Wenzler.

In Belgien und den Niederlanden dauern die Sicherheitsmaßnahmen noch an. Eine Öffnung der Museen ist frühestens ab dem 18. Mai möglich. Dann heißt es auch wieder: „naar het museum!“.

Unterdessen haben einige Museen auch digitale Ausstellungen auf ihre Webseiten gestellt, die virtuelle Einblicke in die jeweiligen Dauerausstellungen geben. Auf Instagram bieten wir Ihnen zudem eine sich ständig erweiternde Zusammenstellung von Einblicken und aktuellen Infos, über die Sie sich auch für einen zukünftigen Museumsbesuch inspirieren lassen können. https://www.instagram.com/auf_ins_museum/

Allgemeine Informationen 

  • Das Kombi-Ticket ist erhältlich bei allen beteiligten Museen, an den Ticketshops des Medienhauses sowie online unter: www.aufinsmuseum.eu
  • 28 Museen – 1 Kombi-Ticket – nur 25 Euro
  • Es ist gültig bis zum 31.12.2021.
  • Sowohl das Kombi-Ticket als auch die Broschüre gibt es in deutscher und niederländischer Sprache.
  • Vollständige Liste der Museen unter: aufinsmusem.eu

Die Initiative wird gefördert aus Mitteln der Regionalen Kulturpolitik des Landes NRW. Mit der „Regionalen Kulturpolitik“ (RKP) fördert das Land NRW vernetzte Kulturprojekte, die die Region stärken.

www.regionalekulturpolitiknrw.de

Außerdem wird sie unterstützt mit Mitteln der Provincie Limburg und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING