Strukturkommission des Bundes

Regionalmanagement

Ende Juni hat das Bundeskabinett die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ eingesetzt. Das Rheinische Revier wird vertreten durch den Landrat des Rhein-Erft-Kreis, Herrn Michael Kreuzberg, den ehemaligen Landtagsabgeordneten und jetzigen Vorstandvorsitzenden des Landesverband Erneuerbare Energien Reiner Priggen, sowie die Vorsitzende der Bürgeinitiative Buirer für Buir, Antje Grothuis. Die Region Aachen bringt sich gemeinsam mit der Zukunftsagentur Rheinisches Revier, den Regionalmanagements des Rheinlands und anderen regionalen Akteuren intensiv in den Prozess ein. Die kommenden Jahre bringen für unsere Region große Herausforderungen mit sich. Der sukzessive Ausstieg aus der Kohleverstromung fordert alle kommunalen Ebenen immens heraus und schon heute müssen die Wege geebnet werden, um die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Infrastruktur für Zukunft fit zu machen.

 

Zurück

Weitere aktuelle Mitteilungen

Arbeit

Erfahrungsaustausch UwM / UwM+

Fit für die Mobilität der Zukunft
Klima

Fit für die Mobilität der Zukunft

Regionalmanagement

Nach dem Studium wartet der regionale Mittelstand

Arbeit

„Ausbildungsprogramm NRW“ läuft an

Regionalmanagement

Heimatförderprogramm

Regionalmanagement

Wir suchen Verstärkung für unser Team

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING