Starkregen, Dürreperioden & Hitzewellen – Regionalforum Klimafolgeanpassung

Regionalmanagement

Wie funktioniert Klimafolgeanpassung in den Kommunen der Region am besten?

Unter dem Titel "Hochwasser, Starkregen, Hitze & Stürme – was kommt auf die Region zu?“ wollen wir am 22. November 2018 mit Ihnen einen Prozess der regionalen Vernetzung zur Umsetzung von Klimaanpassungsstrategien initiieren. Dazu laden wir Sie herzlich zu unserem Regionalforum Klimafolgeanpassung ein!

Das Forum ist eine gemeinsame Veranstaltung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MULNV), der Bezirksregierung Köln, der EnergieAgentur.NRW, des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) und des Region Aachen - Zweckverbandes.Den Einstieg zur Veranstaltung bilden klare Aussagen zur Entwicklung des Klimawandels und seiner Konsequenzen in den unterschiedlichen klimatischen Großlandschaften der Aachener Region. Es folgt die Vorstellung des Fachbeitrages Klima des LANUV sowie bereits umgesetzter Beispiele kommunaler Klimafolgenanpassung. Neben Planungshinweisen werden Ihnen als kommunale Praktiker/innen vom Umweltministerium die Angebote des Landes erläutert. Am Nachmittag ist ein gemeinsamer Workshop geplant, welcher die Möglichkeit bietet, sich über die Fachinformationssysteme des LANUV zum Thema Klimawandel und Klimafolgenanpassung zu informieren und anhand von Anwendungen in der Praxis besser kennenzulernen.

Das Forum richtet sich an die kommunale Führungsebene, Fachverbände sowie an die fachlich zuständigen Stellen für Klima, Umwelt, Wasser, Stadtplanung/ Stadtentwicklung, Grünflächen, Tiefbau/Stadtentwässerung, Naturschutz und Landschaftsplanung sowie Land-, Forstwirtschaft, Wirtschaftsförderung, Tourismus, Gesundheit und Katastrophenschutz. Das Programm des Regionalforums können Sie dem Flyer entnehmen. Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Termin:

Regionalforum Klimafolgenanpassung in der Region Aachen

22. November 2018

9:30 Uhr bis circa 15:30 Uhr

Fabrik für Kultur und Stadtteil

Binsfelder Straße 77

52351 Düren

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

EnergieAgentur.NRW

c/o Region Aachen – Zweckverband

KlimaNetzwerker

Fabian Müller-Lutz

Telefon: +49 171 658 47 63

Email: muellerlutz@energieagentur.de

 

Zurück

Weitere aktuelle Mitteilungen

Arbeit

Erfahrungsaustausch UwM / UwM+

Fit für die Mobilität der Zukunft
Klima

Fit für die Mobilität der Zukunft

Regionalmanagement

Nach dem Studium wartet der regionale Mittelstand

Arbeit

„Ausbildungsprogramm NRW“ läuft an

Regionalmanagement

Heimatförderprogramm

Regionalmanagement

Wir suchen Verstärkung für unser Team

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING