Starkes Abschneiden der Region im Klimaschutzwettbewerb EnergieSystemWandel

Klima

Akteure aus der Region Aachen gestalten das zukünftige Energiesystem NRWs. An zehn von 18 zur Förderung empfohlenen Projekten im Klimaschutzwettbewerb EnergieSystemWandel.NRW sind Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der Region beteiligt. Die Bandbreite reicht von der Erschließung CO2-freier Wärmequellen über smarte Ladesäulen und Energiespeichergranulat bis hin zu Blockchain basierten Mircogrids. Besonders erfreulich aus regionaler Sicht: Aus allen Gebietskörperschaften der Region sind Institutionen an zu Förderung ausgewählten Projekten beteiligt.

Ziel des EFRE-Wettbewerbs EnergieSystemWandel.NRW ist es, praxisnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu fördern, die einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die ausgewählten Projekte werden in den Förderschwerpunkten Ausbau und Steigerung der Nutzung Erneuerbarer Energien, Pilot- und Modellvorhaben zur Stabilisierung der Stromnetze sowie Steigerung der Energieeffizienz in Unternehmen umgesetzt. Der Wettbewerb richtet sich vorrangig an Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Die geplante Gesamtfördersumme beträgt 24,7 Millionen Euro.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING