Neue Terminierung: Klimaanpassung mit und ohne Konzept am 24. Januar 2020

Klima

Hitzwellen, Dürresommer und Starkregenereignisse - der Klimawandel ist längst in NRW angekommen und stellt die Kommunen vor die Herausforderung, sich an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Die Veranstaltung "Klimaanpassung mit und ohne Konzept - Wie lässt sich Klimafolgeanpassung verstetigen, wie gelangen wir zur Umsetzung?" greift die Frage auf, wie Kommunen die Anpassung in ihr alltägliches Verwaltungshandeln integrieren können. Dabei werden Ansätze und Best-Practice Beispiele beleuchtet, wie dieser Prozess auch ohne Klimaanpassungskonzept und bei unklaren Fördermöglichkeiten in Gang gesetzt werden kann.

Neuer Termin:

24. Januar 2020

09:30 bis 14:30Uhr

Altes Rathaus Erkelenz, Markt 25, 41812 Erkelenz

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird jedoch um eine Anmeldung gebeten. Die Verlegung der Veranstaltung bitten wir zu entschuldigen und freuen uns auf eine spannende Veranstaltung im Jahr 2020. Das finalisierte Programm finden Sie in Kürze hier.

Die Veranstaltung ist die Folgeveranstaltung des "Regionalformus Klimafolgenanpassung in der Region Aachen", das im November des vergangenen Jahres stattfand (hier geht's zum Nachbericht). Zukünftig werden zur weitergehenden Vernetzung regelmäßige Erfahrungsaustausche zu Schwerpunktbereichen der Klimafolgeanpassung in der Region Aachen stattfinden.

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING