In Europa zu Hause – ein Handbuch über euregionale Bildung

Bildung

Endlich ist es soweit! Im September 2018 erscheint das Bildungshandbuch „In Europa zu Hause. Grenzüberschreitende Bildungskooperationen in der Euregio Maas-Rhein“. Darin findet sich eine bunte Sammlung der euregionalen Projekte und Programme, die die Region Aachen im Bildungsbereich organisiert.

Ein Mix aus Theorie und Praxis wird auf 95 Seiten dargestellt – einerseits Beiträge zum aktuellen Forschungsstand im Bereich der Mehrsprachigkeit und Interkulturalität; andererseits Erfahrungsberichte, also Texte und Fotos, von Schulbegegnungen, grenzüberschreitenden Praktika und allen weiteren Projekten. Damit wird konkret sichtbar, was Zusammenarbeit über Grenzen hinweg bedeutet und was Menschen aus der Praxis – von Grundschülern bis zu erfahrenen Berufspraktikern – zu ihren Erfahrungen sagen.

Dank des Handbuchs, das auf Veranstaltungen und Konferenzen vorgestellt und verteilt wird, soll der Austausch mit anderen europäischen Grenzregionen initiiert bzw. intensiviert werden. Über die Darstellung von best-practice-Beispielen aus der Euregio Maas-Rhein können gegenseitige Inspiration und Synergien entstehen. Innerhalb unserer Grenzregion möchten wir mit dem Handbuch noch mehr Interessierte für die euregionalen Programme und Projekte gewinnen.

Sie möchten einen Blick in das Handbuch werfen? Schreiben Sie eine E-Mail an info@regionaachen.de und fordern Sie ein Exemplar an. Gerne können Sie auch mit dem Team Bildung über die Projekte ins Gespräch kommen.

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING