Digitale Förderreise - Förderinstrumente für die Digitalisierung von KMU

Arbeit

Ansprechpartner*in

Simon Zabel
Leiter Regionalagentur Aachen
Telefon: +49 241 927 8721-42

 

Die aktuelle Krise verstärkt bei kleinen und mittelständischen Unternehmen den Druck, sich mit digitalen Themen auseinanderzusetzen. Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Digitalisierung und nutzen Sie dafür Förderinstrumente von Land und Bund. Fördersummen in Höhe von bis zu 80 Prozent der Kosten stehen Ihnen dazu zur Verfügung.

Wie das geht? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digitale Förderreise“ geben wir Ihnen einen Überblick über Fördermöglichkeiten zur Digitalisierung in KMU. In einer ersten Veranstaltung können Sie sich informieren, welches Förderinstrument zu Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Aufgabenstellung passt.

Die Auftaktveranstaltung fand am 17.11.2020 von 13:00 bis 14:00 Uhr via Zoom statt.

 

Weitere Termine:

14.12.2020, 13:00 – 14:00 Uhr: Potentialberatung/uWM
21.01.2021, 13:00 – 14:00 Uhr: uWM PLUS
tba.02.2021, 13:00 – 14:00 Uhr: MID
tba.03.2021, 13:00 – 14:00 Uhr: digital jetzt

 

Referenten:

Andreas Bendig, G.I.B mbH – Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH

Simon Zabel, Region Aachen Zweckverband, Regionalagentur

Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation der Region Aachen, Regionalagentur, des digitalHUB Aachen und der Fokusgruppe Digital Culture.

 

Mehr Informationen und Anmeldung hier:

https://aachen.digital/event/veranstaltungsreihe-digitale-foerderreise-foerderinstrumente-fuer-die-digitalisierung-von-kmu/

 

Zurück

Weitere aktuelle Mitteilungen

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING