Digiscouts - Die Digitalisierung des Unternehmens von innen heraus gestalten

Arbeit

Impulsvortrag:
Einblicke 4.0; Auszubildende auf dem Pfad derDigitalisierung. Erfahrungen und Erkenntnisse aus 23 Pilotprojekten

Ulrike Heitzer-Priem, stellvertretende Fachbereichsleiterin Unternehmensentwicklung & Fachkräftesicherung, RKW Kompetenzzentrum, Eschborn
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Impulsvortrag:
Digital-Scouts – Digitalisierungsprozesse im Unternehmen anstoßen

Petra Kipping, Leiterin der Regionalagentur Siegen-Wittgenstein und Olpe
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Das Thema Digitalisierung wird derzeit intensiv diskutiert. Dabei ist neben dem Begriff Digitalisierung das Thema Arbeit 4.0 zu betrachten. Strukturellen Änderungen in der Arbeitsorganisation gehen Veränderungen in der Arbeitsweise der Beschäftigten voraus. Wichtige Stichworte sind hier Flexibilisierung, neue Arbeitszeitmodelle, neue Arbeitsformen etc.

Konkret fragen sich Unternehmen: Was heißt das für meinen Betrieb? Benötige ich das überhaupt? Was genau muss ich tun? Durch die Qualifizierung zu „Digiscouts“ bauen Auszubildende oder Beschäftigte ihre sozialen und digitalen Kompetenzen aus und werden damit fitter für eine digitale Arbeitswelt. Ihr Unternehmen kann Potentiale erschließen und gewinnt so an digitaler Reife, bleibt wettbewerbsfähig und innovativ!

Im Anschluss an die Vorträge sprechen wir über Möglichkeiten, Bedarfe und Chancen, die sich aus der Gründung eines Netzwerks mit „Digiscouts“ ergeben. Aber auch Schwierigkeiten oder Herausforderungen hinsichtlich der Annäherung an das komplexe Thema „Digitalisierung“ können mit dem Technologiescout der Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen, Michael Franssen, diskutiert werden.

Ansprechpartner:
Simon Zabel
+49 (0) 241 963-1922
zabel@regionaachen.de

 

ANMELDUNG ZUR VERANSTALTUNG

Anrede*
 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING