Netzwerkveranstaltungen in der Region

Kulturkonferenzen

 

Unsere 14. Kulturkonferenz stellte die Frage:

"CULTURAL NATIVES = DIGITAL IMMIGRANTS?" Wie digital ist unsere Kulturelle Bildung schon?

Am Mittwoch, 13. November 2019 trafen sich Künstler*innen, Kulturschaffende, Lehrer*innen und Dozent*innen sowie Best-Practiser der digitalen Kulturellen Bildung aus der Region Aachen im IT Center der RWTH Aachen.

Prof. Dr. Susanne Keuchel (Direktorin der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW) stellte in ihrem Vortrag zu "Kultureller Bildung in postdigitalen Zeiten" Forschungsergebnisse sowie Handlungsimpulse vor und konstatiert: „Digitale Räume sind öffentliche Räume, die kultiviert und gestaltet werden müssen."

Anschließend präsentierten Tim Berresheim (Künstler), Axel Jansen (Leiter der Jugendkunstschule Bleiberger Fabrik Aachen), Ludwig Kuckartz (Audio-Video-Künstler) und Yvonne Eibig (ART Bewegt e.V.) erfolgreiche Projekte, Ideen und Experimente aus der Praxis. Der Tipp der Experten: "Einfach mal loslassen und die Jugendlichen selber machen lassen" (Axel Jansen).

Weitere Highlights: Die Tänzergruppe Compound Company zeigte den Einsatz innovativer digitaler Techniken live in einer Performance und Tim Berresheim führte die Besucher*innen durch das "CLAIX-2018".

 

Wir bedanken uns die für erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Jugendkunstschule Bleiberger Fabrik, dem IT Center der RWTH Aachen sowie bei Nina Leßenich als Moderatorin.

 

Ansprechpartnerin

Frau Ladwein

Julia Schaadt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Kulturbüro
Telefon: +49 241 - 927 8721-51
E-Mail: schaadt@regionaachen.de

Downloads

Einladung

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING