09.08.2022

Kultur-Barcamp zu Transformationen im Rheinischen Revier

KULTUR. WANDEL. RÄUME. im Rheinischen Revier

Die 19. Kulturkonferenz der Region Aachen findet als Barcamp statt. Am 9. September 2022 bietet sie von 10 bis 17 Uhr im ENERGETICON Alsdorf einen Austausch über Transformationen und Strukturwandel im Rheinischen Revier.

Wie kann sich Kultur in einer Ära der Veränderungen positionieren? Welche Konzepte und Ideen können nachhaltig Wirkung entfalten und dabei ressourcenschonend gestaltet werden? Welche Wechselwirkungen lassen sich zwischen den sich verändernden Räumen und kulturellen Angeboten erzeugen? Wie lassen sich Kulturprojekte so gestalten, dass sie den zeitgemäßen Anforderungen an Nachhaltigkeit entsprechen?

Orangefarbener Hintergrund. Davor der Schriftzug der Kulturkonferenz als Barcamp der Region Aachen. In einem hellen Kreis stehen die genauen Zeiten.

©Büro g29

Wir möchten mit Akteur*innen aus Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Umweltschutz und Freier Szene ins Gespräch kommen und uns mit euch zu Fragen rund um das Thema „KULTUR. WANDEL. RÄUME. im rheinischen Revier“ austauschen.

Schlagt eure Themen oder Fragen vor und betreut eure Vorschläge in den Sessions für Impulse, Diskussionen und Erfahrungsberichte.

Das detaillierte Programm findet ihr hier.

 

Anmelden könnt ihr euch hier bis zum 31. August 2022!

Ansprechpartner*in

Julia Schaadt
Team Kulturbüro
+49 241 9278721-51

Ansprechpartner*in

Susanne Ladwein
Leiterin Kulturbüro
+49 241 9278721-50

Termin

Freitag, 9. September 2022, 10-17 Uhr

im ENERGETICON, Alsdorf

! Anmeldung bis spätestens 31. August 2022

Aktuelle Meldungen

© Thomas Stelzmann, Onno Bargfrede, Facundo V. Scalerandi

stadt.land.text NRW 2022 – Zu Gast in Brüssel

29.09.2022
Drei stadt.land.text NRW-Regionsschreiber*innen lesen bei der EU in Brüssel aus ihren Residenz-Texten.
mehr ...

Das Kulturbüro sucht Sie für sein Team!

15.09.2022
Das Kulturbüro der Region Aachen sucht ab dem 19. September 2022 eine studentische Hilfskraft mit 12 Stunden pro Woche.
mehr ...
©büro G29

auf ins museum! naar het museum! sagt vielen Dank

01.09.2022
Der Verkauf des Kombi-Tickets wird eingestellt.
mehr ...

Nachhaltigkeit in der Kulturbranche

10.08.2022
Tipps für nachhaltige Veranstaltungen sowie eine Sammlung von Kulturförderprogrammen und regionalen Initiativen helfen Kulturschaffenden auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit.
mehr ...

Veranstaltungen

Mai 12
Abgelaufen

Kulturelle Angebote online in Szene setzen

09:00 - 16:00 | | RAZV
Jour Fixe Kultur 2021 mehr
Mai 26
Abgelaufen

Visuelles Storytelling – Entdecken Sie die „Grammatik visueller Sprache“

10:30 - 15:30 | | RAZV
Jour Fixe Kultur 2021 12.05.2021 09:00 mehr
Jun 09
Abgelaufen

Recruiting in digitalen Zeiten – Als KMU bei Fachkräften punkten.

09:30 - 11:30 | | RAZV
Erfahren Sie von unserer Referentin wie Sie als Arbeitgeber möglichen Bewerber*innen ihr Unternehmen Schritt für Schritt näherbringen. Mit Beispielen guter Praxis von KMU. mehr
Jun 12
Abgelaufen

Fachtag zur Kultur zwischen Stadt und Land

10:00 - 15:30 | | RAZV
Wie ist die landesweite Kulturförderung strukturiert? Welche Chancen und Herausforderungen gibt es bei Ihnen vor Ort? Wo gibt es Unterstützung? […] mehr

Das könnte Sie auch interessieren

25 Jahre Kulturregion

Wir feiern das 25-jährige Jubiläum des RKP-Regionales Kultur Programm in der Region Aachen mit einem Best-of von Projekten, die es seit 1997 zu einem einzigartigen Förderprogramm machen.
mehr ...

Informieren

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Mit unserem Kulturverteiler und unserem Kultur-Newsletter versorgen wir Sie regelmäßig mit den wichtigsten Infos über eu-/regionale Angebote und Projekte.
mehr ...

Nachhaltigkeit in der Region Aachen

Eine Übersicht über nachhaltige Initiativen und Angebote in der Region Aachen.
mehr ...

RKP – Regionales Kultur Programm NRW

Mit dem RKP – Regionales Kultur Programm fördert das Land NRW kulturelle und kreative Projekte auf der Basis von Vernetzung und Kooperation.
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!