Digitalisierung

Digitalisierung im Gesundheitswesen – Innovationen aus der Region für die Region!

Die Digitalisierung hat die Medizin erreicht. Das E-Health Gesetz des Bundesministeriums für Gesundheit sieht die schrittweise Einführung digitaler Anwendungslösungen im Gesundheitswesen vor und reagiert damit auf Probleme wie den demografischen Wandel, den Fachkräftemangel und die Ressourcenknappheit im Gesundheitswesen. Ziel ist die Überbrückung einer räumlichen oder zeitlichen Distanz zwischen Gesundheitsdienstleistern und Patienten mittels telemedizinischer Verfahren, um die Patientenversorgung zu optimieren, Diagnose-, Therapie- und Nachsorgeangebote zu verbessern und Prävention attraktiver zu machen.

Die Gesundheitsregion Aachen verfügt mit einem funktionierenden Netzwerk aus Forschung und Wissenschaft, Unternehmen und Politikern über das Potential ein Zentrum der digitalen Gesundheitswirtschaft zu werden. Eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft schafft Synergieeffekte, mit der die Region Aachen als Modellregion für innovative Produkte und Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung avancieren kann. Gemäß dem Motto „aus der Region für die Region“ gilt es die Entwicklung, Erprobung und Etablierung gesundheitsorientierter Innovationen in der Region Aachen voranzutreiben.

Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Region Aachen rettet

Helfen Sie uns Leben zu retten.

Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Fokusgruppe Gesundheit

Fokusgruppe: Digitale Lösungen für die Gesundheitsbranche

Wirtschafts- und Strukturentwicklung

Aachen 2025

Wie werden wir 2015 arbeiten, wohnen, einkaufen, kommunizieren, poudzieren, gesund leben, lernen und mobil sein?

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING