Förderprogramme

Hier finden Sie Informationen zu Förderprogrammen

Förderprogramm

Regionale Kulturpolitik (RKP)

Mit der RKP fördert das Land NRW kulturelle und kreative Projekte auf der Basis von Vernetzung und Kooperation.

ANTRAGSFRIST: 30. September d. j. Jahres

Förderprogramm

Ausbildungsprogramm NRW

Das "Ausbildungsprogramm NRW" stellt künftig rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze jährlich bereit. Teilnehmende Betriebe erhalten einen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung.  

Förderprogramm

Beratung zur beruflichen Entwicklung

Dieses Förderprogramm des Landes NRW bietet Beschäftigten, Selbstständigen und Berufsrückehrenden die Möglichkeit, sich bis zu neun Stunden qualifiziert und kostenfrei beraten zu lassen.

Förderprogramm

Beschäftigtentransfer

Transferagenturen und Transfergesellschaften bieten gute Alternativen, um Arbeitslosigkeit zu vermeiden. Die Instrumente des Beschäftigtentransfers unterstützen Unternehmen und Beschäftigte, neue Wege in den Arbeitsmarkt zu beschreiten.  

Förderprogramm

Bildungsscheck NRW

Bis zu 500 € für Ihre Weiterbildung: Der "Bildungsscheck NRW" fördert die berufliche Weiterbildung von Mitarbeitenden aus kleinen und mittleren Betrieben.

Förderprogramm

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie ist ein Förderangebot des Bundes, das Personen mit geringem Einkommen bei der beruflichen Weiterbildung unterstützt. Es richtet sich an Beschäftigte und Selbstständige.

Förderprogramm

Fachkräfteinitiative

NRW braucht Fachkräfte. Dafür sind alle Potentiale zu nutzen. Mit dem Fachkräfteprogramm unterstützt die NRW-Landesregierung Projekte und Lösungen zur Sicherung von Fachkräften.  

Förderprogramm

Öffentlich geförderte Beschäftigung

Um Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern, fördert das Land gemeinsam mit den Jobcentern zahlreiche Projekte im Bereich "Öffentlich geförderte Beschäftigung" (ÖgB).

Förderprogramm

Potentialberatung

Das Förderangebot unterstützt Betriebe und Beschäftigte, Potentiale zu erkennen sowie Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung langfristig zu sichern. 

Förderprogramm

Teilzeitberufsausbildung - Einstieg begleiten - Perspektiven öffnen (TEP)

Das Programm eröffnet jungen Eltern oder Menschen, die Angehörige pflegen, die Chance, Familie und Ausbildung zu vereinbaren. Sie erhalten Hilfe bei der Suche nach einem betrieblichen Teilzeit-Ausbildungsplatz.

Förderprogramm

unternehmensWert: Mensch

Kleinen und mittleren Unternehmen fehlen oft die Ressourcen, um Fachkräfte langfristig zu binden. Das Programm bietet Beratung zur Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien. 

Förderprogramm

unternehmensWert: Mensch plus

Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales aus ESF-Mitteln geförderte Programm beschäftigt sich mit der Digitalisierung der Arbeitswelt. Es ist inhaltlich mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit verzahnt und steht im Kontext der Fachkräfte-Offensive der Bundesregierung. 

Förderprogramm

Verbundausbildung

Viele kleinere Betriebe würden gerne ausbilden, können aber nicht alle vorgeschriebenen Ausbildungsinhalte vermitteln. Die vom Land geförderte Verbundausbildung unterstützt mit einem Zuschuss zu den Ausbildungskosten. 

Förderprogramm

Weitere Arbeitsmarktförderungen

Förderungen mit Geldern aus dem Bund, Nordrhein-Westfalen und Europa finden Sie hier.

Förderprogramm

Weitere Kulturförderprogramme

Landes-Bundes- und Europäische Förderprogramme finden Sie hier.


 

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING