Veranstaltung

Wirtschaftsfaktor Familienfreundlichkeit

Mit familienbewusster Personalpolitik zukunftsfähig bleiben!​

Die jünsten Krisen ahben gezeigt, dass eine gelungene Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben systemrelevant für eine funktionierende Wirtschaft ist. Eine familienfreundliche Personalpolitik hat sich bei den Unternehmen als ein sicheres Kriseninstrument erwiesen.  Viele Unternehmen konnten trotz schwieriger Umstände pragmatische Lösungen finden. Im Gegenzug spürten die Beschäftigten, dass sie sich auf ihren Arbeitgeber*innen verlassen können.

In vielen Unternehmen wurde die digitale Transformation beschleunigt und familienfreundliche Maßnahmen eingeführt oder weiter ausgebaut. Vereinbarkeit ist neu gedacht worden – von beiden Seiten. Doch was bleibt von New Work?

Beim Wirtschaftsfaktor erhalten Sie Antworten. Diskutieren Sie mit, wenn es um Zukunftsperspektiven und Handlungsempfehlungen für Unternehmen geht. Lernen Sie familienfreundliche Arbeitgeber*innen aus der Region kennen, die ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit entlasten. Erfahren Sie von Expertinnen, wie eine moderne, familienbewusste Arbeitswelt aussehen kann.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Aachen, die Wirtschaftsförderung Kreis Düren und weitere Partnerinnen und Partner des Kompetenznetzwerks Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region unterstützen Unternehmen, die familienfreundlich sind oder es werden wollen. Lernen Sie das Netzwerk mit seinen vielfältigen Angeboten kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten zum Austausch.

Weitere Veranstaltungsdetails, Informationen zum Programm und alle Kooperationspartner*innen folgen asap.

 

Die Veranstaltung wird nach den dann geltenden COVID-19 Regelungen durchgeführt.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Möglichkeit einer Anmeldung wird bald hier ergänzt.

 

eine Initiative von:

in Kooperation mit:

Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region

Details

16.08.2023 | 17:00 - 19:30

Kreis Düren

Ansprechpartner*in

Katja Elisa Heßeler
Team Kompetenzzentrum Frau und Beruf
+49 241 927 8721-31

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!