www.EUR.Friends - das grenzüberschreitende Projekt für die berufliche Bildung

Auslandspraktika in der Euregio Maas-Rhein

Wir sind Teil des grenzüberschreitenden Projekts www.EUR.Friends (2017-2020), das sich an junge Menschen der beruflichen Bildung richtet.

Im Rahmen des EU- geförderten INTERREG V-A-Programms leisten wir damit einen wichtigen Beitrag zur Aufwertung der beruflichen Bildung und Förderung der beruflichen und sprachlichen Mobilität in der Grenzregion Euregio Maas-Rhein (EMR).

www.EUR.Friends wurde im November 2017 gemeinsam mit neun Partnern aus allen fünf Teilgebieten der EMR auf dem Kick-Off-Event in der Wallonie eröffnet und umfasst drei Schwerpunkte:

  • Die Organisation von über 700 grenzüberschreitender Praktika in der Euregio Maas-Rhein
  • Die Entwicklung einer Sprach-App und von E-Modulen zum Thema „Sprachen und Kulturen“
  • Den Aufbau der digitalen Medienplattform ‚Euregiowaves‘ mit Informationen zur beruflichen Bildung in der Euregio Maas-Rhein und der Möglichkeit zum euregionalen Austausch

Schülerinnen und Schüler, die sich für ein grenzüberschreitendes Praktikum interessieren, können eine Mail an info@euregiowaves.eu schreiben und dort ihre Wünsche für das Auslandspraktikum angeben. Sobald die Anmeldung eingeht, sucht das Team „Bildung“ in Zusammenarbeit mit den euregionalen Partnern einen möglichst passenden Praktikumsplatz. Unterstützung gibt es auch bei der Suche nach einer Unterkunft oder einer Möglichkeit zum Pendeln und dem anstehenden Bewerbungsgespräch. Zu wenig Geld ist zum Glück kein Hindernis für die Teilnahme von Schülerinnen und Schüler – sie erhalten finanzielle Unterstützung für die Anreise und zusätzlich entstehende Kosten.

Die Euregio-Praktika

Wer? Schüler/innen (der beruflichen Bildung) ab 16 Jahren und mit grundlegenden Fremdsprachenkenntnissen

Was? Ein Auslandspraktikum zwischen 2 und 4 Wochen, ggf. verlängerbar

Wo? In einer der fremdsprachigen Partnerregionen der Euregio Maas-Rhein

Wann? Flexibel – im Zeitraum des Pflichtpraktikums der Schule oder als freiwilliges Praktikum in den Ferien

Wie? Interessierte Schüler/innen, Eltern, Lehrkräfte und Unternehmen können eine E-Mail an info@euregiowaves.eu schicken, um mehr Infos und ggf. ein Anmeldeformular zu erhalten. Das Auslandspraktikum wird organisatorisch und finanziell unterstützt.

 

Anmeldung

Kontaktadresse

Region Aachen-Zweckverband

Team Bildung
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen

Ansprechpartnerinnen

Anna Dinse und Nicole De Bus

Team Bildung
Telefon: 0241 - 963-1951/1327
Mail: info@euregiowaves.eu

 

 

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING