Berufliche Integration von Geflüchteten

Zuwanderung

Um die Eingliederung von Geflüchteten in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern, sind Beratungsangebote zur beruflichen Qualifizierung erforderlich. Das Angebot „Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE) NRW“ sowie die Förderbedingungen von „Bildungsscheck NRW“ und „ Bildungsprämie Bund“ gelten auch für geflüchtete Menschen.

Eine Erstberatung zum Anerkennungsprozess für ausländische Berufsabschlüsse bieten alle BBE-Beratungsstellen an. Eine BBE-Fachberatung in Form einer bis zu neunstündigen Begleitung im Anerkennungsprozess ist möglich.

Die Regionalagentur Aachen ist koordinierende Stelle für alle Beratungsstellen zu den Förderprogrammen von NRW und Bund. Sie übernimmt für die Beraterinnen und Berater die Schnittstellenfunktion zur Landesberatungsstelle G.I.B. und zum Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Um die Transparenz zu den bestehenden Angeboten und Arbeitshilfen zu erhöhen, informiert sie regelmäßig interessierte regionale Akteure.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.

 

 

EU, ESF NRW, MAGS

Ansprechpartner

Dorothea Maaß

Dorothea Maaß
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Telefon: 0241 - 963 1929
Mail: maass@regionaaachen.de

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING