Übergang Schule - Beruf

Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA)

Mit der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) implementiert NRW als erstes Flächenland ein einheitliches und effizientes Übergangssystem von der Schule in den Beruf. Es konzentriert sich auf vier Handlungsfelder:  

  • Handlungsfeld 1: Studien- und Berufsorientierung stärken
  • Handlungsfeld 2: Angebote im Übergang Schule-Beruf
  • Handlungsfeld 3: Attraktivität der dualen Berufsausbildung erhöhen
  • Handlungsfeld 4: Kommunale Koordinierung – Aktivitäten vor Ort bündeln 

Ziel ist es, allen jungen Menschen nach der Schule eine Anschlussperspektive für Berufsausbildung oder Studium zu eröffnen und durch effektive Koordinierung unnötige Warteschleifen zu vermeiden. 

 

 

Ansprechpartner

Christine Kappes

Christine Kappes
Bereichsleiterin Regionalagentur
Telefon: 0241 - 963 1924
Mail: kappes@regionaaachen.de

 

Zurück

Region Aachen
Region Aachen
facebook LinkedIn XING