HYPEREGIO-EarlyTech

HYPEREGIO-EarlyTech

Ihr Schlüssel zur euregionalen Fachkräftesicherung

Wir sind eine von elf Institutionen, die grenzüberschreitend an den Themen Gewinnung und Bindung von Nachwuchs-, Fach- und Führungskräften sowie Innovations-, Technologie- und Wissenstransfer zusammenarbeiten.

Aktiv verbinden wir zusammen mit unseren euregionalen Projektpartnern Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) aus der Region Aachen mit Hochschulinstituten und Forschungseinrichtungen aus der Euregio Maas-Rhein und ermöglichen die Zusammenarbeit. Um die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu sichern, unterstützt unser Projekt alle Unternehmen bei der Gewinnung und Bindung von Fachkräften.

Sie sind eingeladen unsere folgenden Angebote anzunehmen:

  • Nehmen Sie an Veranstaltungen und Programmen rund um das Thema grenzüberschreitendes Personalmanagement oder zu euregionalen technologie- und branchenspezifischen Business-to-Science (B2S)-Meetings teil.
  • Lernen Sie unsere Technologietransfermanager, die Sie mit geeigneten wissenschaftlichen Forschungsinstitutionen grenzüberschreitend verbinden, kennen.
  • Erhalten Sie unseren „B2S-Voucher“ und sichern Sie sich dadurch einen Zuschuss von 3.000 € für Ihre erste Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Forschungsinstitut.

Wenn Sie Ihr Unternehmen Studentinnen und Studenten aus der Euregio Maas-Rhein vorstellen wollen, oder für Unternehmensbesuche, Praktika, Bachelor- sowie Masterarbeiten zur Verfügung stehen, melden Sie sich gerne bei uns.

Besuchen Sie auch die Internetseite zum Projekt: www.hyperegio.eu

Das Projekt wird im Rahmen des Interreg V-A Euregio Maas-Rhein Programms mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Stichworte dieses Beitrags:
Fachkräfte KMU Vernetzung

Ansprechpartner*in

Jan Schliewert
Referent bei der Euregio Maas-Rhein
Team GrenzInfoPunkt
+49 241 927 8721-74

Aktuelle Meldungen

© MAGS

Interessenbekundungen für „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen"

09.09.2021
Der Aufruf zur Einreichung von Interessenbekundungen für „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen“ wurde vom Arbeitsministerium NRW veröffentlicht. Einreichungsfrist: 30. September 2021.
mehr ...
Beratung

Perspektiven im Erwerbsleben

07.09.2021
Der Aufruf zur Einreichung von Interessensbekundungen für das ESF-Förderprogramm „Perspektiven im Erwerbsleben“ (PiE) ist vom Arbeitsministerium NRW veröffentlicht worden.
mehr ...
©Kalhh_pixabay

Karriere - Mythen, Chancen und Potentiale

06.09.2021
Mit Karrieremythen aufräumen, Aufstiegschancen für Mitarbeiterinnen gestalten, oder die eigene Laufbahn planen – der Oktober steht ganz im Zeichen der […]
mehr ...

Unterstützung der Arbeitsmarktintegration von zugewanderten Menschen

23.08.2021
Projektförderungen zur Unterstützung der Arbeitsmarktintegration von zugewanderten Menschen insbesondere aus Südosteuropa, Mittel- und Osteuropa Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den […]
mehr ...

Up to Date in Sachen Wirtschaft und Arbeit, Strukturwandel, Kultur, Gesundheit, Klima und Euregio?

Mit unserem Newsletter kein Problem!