Mehrsprachigkeit in der EMR fördern – eine europäische Aufgabe: Regionalkonferenz am 23.11.2017 in Maastricht

Unter Federführung der Euregio Maas-Rhein findet am kommenden 23. November eine Regionalkonferenz zum Thema Mehrsprachigkeit statt.  Es erwartet Sie ein Vortrag zum Thema „Die Grenze, eine Herausforderung für den (Fremd-) Sprachenunterricht?“ von Prof. Dr. Sabine Ehrhart, Universität Luxemburg Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften. Lebendige Beispiele aus der Förderung der Nachbarsprachenkenntnisse aus der Grenzregion werden präsentiert, Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler aus der Euregio Maas-Rhein kommen zu Wort.

Das Programm finden Sie hier.

Die Regionalkonferenz findet statt am:  23.11.2017
Uhrzeit: 13:00 Uhr – 16:30 Uhr
Ort: Statenzaal im Provinzgebäude, Limburglaan 10 in Maastricht

Die Ameldung ist über folgenden Link  möglich.