Der FreizeitGuide Euregio ist da!

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien ist der FreizeitGuide Euregio 2017 erschienen – das neue Layout macht noch mehr Lust, das Grenzland rund um Aachen, Maastricht und Lüttich zu entdecken.

Der FreizeitGuide Euregio 2017/2018 ist ziemlich nah am Wasser gebaut. Die Radtouren, die zum Tüschenbroicher Schlossteich und an die grünen Ufer von Amel und Warche führen. Die Schlemmerwanderung, bei der man fast ständig den prächtigen Rursee im Blick hat. Der Brunch Cruise auf dem Maasdampfer, der sich wie eine Mini-Kreuzfahrt anfühlt. Die Kanu-Strecken auf den idyllischen Flüssen der Ardennen und Eifel. Und schließlich die einladenden Badeseen zwischen Zülpich, Düren und Heinsberg, die heiße Sommertage viel zu schnell vergehen lassen – das Wasserland zwischen Maas und Rur bietet Abwechslung ohne Ende!

Schokolade und Exklusiv-Camping

Aber nicht alles dreht sich ums Wasser. Der FreizeitGuide nimmt die Leser mit zum exklusiven Campen in den Nationalpark und zeigt Ihnen das üppige neue Schokoladenmuseum von Verviers. Er stellt die alten Schätze des Lütticher Jugendstils vor, oder begleitet die Leser in ein ehemaliges Bergwerk, wo man auf den Spuren der Grubenarbeiter unterwegs ist. Wer erfahren will, wo und wie regionale Köstlichkeiten wie Bier und Käse produziert werden, findet einen Wegweiser zu kleinen belgischen Erzeugern, bei denen Besucher hoch willkommen sind.

Premium-Routen für Radler

Unterwegs sein per Velo bleibt voll im Trend! Neben den Schwerpunkt „Unterwegs sein und genießen“ und „Euregio erleben“ bietet der FreizeitGuide ein Special zu den Knotenpunktnetzen für Fahrradfreunde: Vorgestellt werden die verschiedenen Systeme in der Region Aachen sowie in den benachbarten Regionen der Niederlande und Belgiens – und zusätzlich finden die Leserinnen und Leser fünf ausgewählte Premium-Routen, die sich ohne Landkarte und Navigationsgerät erschließen.

 

Die Ausgabe 2017/2018 des FreizeitGuides Euregio ist ab sofort für 6,20 Euro überall im regionalen Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich. Der FreizeitGuide Euregio erscheint seit 2004. Herausgegeben wird er gemeinsam
vom Grenz-Echo Verlag, Eupen, und dem Zweckverband Region Aachen.